ERLASER® WELD LineScan

Flexible, automatisierte Laserschweißzelle für Dünnblech- oder Folienverbindungen

Der hocheffiziente Vollautomat ist zum Überlappschweißen von Dünnblechen und Folien in der Serie ausgelegt. Die max. zul. Bauteilabmessung beträgt ca. 600 mm x 400 mm. Für das Schweißen von empfindlichen Werkstoffen besteht die Möglichkeit einer verbesserten Argonabdeckung inkl. Wurzelschutz. Eine Anpassung der Nahtgeometrie (z. B. für eine Prozessstabilisierung) kann durch die gezielte Nutzung der Wobbelfunktion des Scanners erreicht werden. Die OCT-Inline-Prozesskontrolle erkennt Fehlstellen (z. B. Bindefehler und Durchschuss). Fehlerhafte Bauteile werden aussortiert.

Highlights

  • Schweißzelle mit Faserlaser (z. B. IPG YLR-500-MM)
  • MobiCell - Zelle auf geschweißtem Grundrahmen
  • Bauteilzu- und abfuhr der Blechteile im Stapel über Schubladen
  • Roboter für das Dünnblechhandling (z. B. KUKA KR16)
  • Variantenflexibler Spezialgreifer mit Saughebetechnik
  • Sensorgestützte Bauteilabfrage und -erkennung
  • Scannende Schweißoptik zur Nahtgestaltung
    Fokusdurchmesser < 100 µm
  • Integrierte OCT-Inline-Prozessüberwachung (z. B. IPG LDD-700)
  • Hochdynamisches, hochpräzises 3-Achs-Portal mit Lineardirektantrieben (Positionsgenauigkeit besser 0,01 mm) auf Granitbasis
  • Niederhaltevorrichtung über Auszug leicht wechselbar
  • Einsatz zur mannlosen Fertigung
  • Lasersichere Zelle
Portal mit der Spannvorrichtung, in die aus den Stapelmagazinen die zu schweißenden Bleche eingelegt werden
Über ein doppelflügeliges Tor können für die Varianten ausgelegte Vorrichtungen in die Anlage eingebracht werden

Noch Fragen?

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder sind noch Fragen offen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie in allen Fragen zur Laserbearbeitung.
Please fill the required field.
Please fill the required field.
Dr. Roland Dierken
Dr. Roland DierkenLeiter Vertrieb

 

 
Made with 💙 in Erlangen